Abrechnungsfehler #2

In unserer monatlichen Rubrik gibt Gebührenspezialistin Julia Winter Tipps, wie der Fehlerteufel keine Chance bekommt. Wir gehen Fragen nach, welche zahnmedizinischen Leistungen zum Beispiel berechnet werden – oder warum müssen GOZ-Nummern immer korrekt sein. Dieses Mal geht es um die korrekte Analogie im Rechnungsverlauf.

Die Rechnungsdaten müssen übereinstimmen!

„Immer wichtig ist eine gebührenrechtlich korrekt ausgezeichnete Analogie im Rechnungsverlauf. Wenn zum Beispiel bei einer GOZ-Nummer ein Buchstabe fehlt, könnte im Fall eines Rechtsstreits die Rechnung nicht durchgesetzt werden."

Julia Winter, Gebührenreferentin

 

 

 

Weiter so wie bisher oder weiterkommen wie nie?
Wer seine Praxis, sein Team und sich selbst voranbringen will, ist bei uns genau richtig. Strategisch gut beraten, die Abrechnung intelligent erstellt, Finanzen exzellent gemanagt, die eigenen Mitarbeiter*innen und die Patient*innen empathisch betreut.
Willkommen bei der Health AG!